FANDOM


Joel Campbell (* 26. Juli 1992 in San-José) ist ein costa-ricanischer Stürmer. Er kann aber auch auf dem Flügel eingesetzt werden. Campbell zeichnet sich durch seinen hohen Antritt und auch seine für einen Stürmer sehr hohe Zweikampfstärke die auf seine ruppige Art zurückzuführen ist. Während der Fußball-Weltmeisterschaft 2014 etablierte er sich zusammen mit Mannschaftskollegen Bryan Ruiz zu einem der Führungsspieler des costa-ricanischen Teams.

Joel Campbell

Im Verein Bearbeiten

Joel Campbell begann seine Profikarriere beim costa-ricanischen Rekordmeister Deportivo Saprissa, während dieser Zeit wurde auch einmal zu einem Ligakonkurrenten ausgeliehen. 2011 wurde dann der FC Arsenal auf den jungen Stürmer und seine Qualitäten aufmerksam sodass er darauf hin nach London wechselte. Dort wurde er jedoch zuallererst 3 Jahre lang an 3 verschiedene Vereine verliehen. Mittlerweile spielt er wieder für die Mannschaft von Arsenal, kam bisher aber nur auf sehr wenige Einsätze.

2009 - 2011 Deportivo Saprissa

2011 Puntarenas FC ( Leihe)

2011 - aktiv FC Arsenal

2011 - 2012 FC Lorient (Leihe)

2012 - 2013 Betis Sevilla (Leihe)

2013 - 2014 Olympiakos Piräus (Leihe)

Nationalmannschaft Bearbeiten

Campbell kam bisher 38 mal für die costa-ricanische Nationalmannschaft und konnte sich 10 mal in die Liste der Torschützen eintragen (Stand: 19.09.14) Bei der WM in Brasilien hat er 1 Mal im Spiel gegen Uruguay getroffen.

In Fifa 12 Bearbeiten

Diese Version ist die erste, in der Joel Campbell vertreten ist. In der Ligue 1 ist Campbell mit dem FC Lorient spielbar. Dort spielt er als Stürmer und erhielt eine Gesamtwertung von 68. Da es keine Nationalmannschaft von Costa-Rica gibt, gibt es auch keine andere Möglichkeit mit ihm zu spielen.

In Fifa 13 Bearbeiten

in dieser Version ist Campbell an den spanischen Erstligisten Betis Sevilla ausgeliehen und dort spielbar. Hier fallen seine starken Attribute wie zum Beispiel "Antritt - 90" oder "Sprungkraft - 91" auf. Mit einer Gesamtwertung von 74 hat er sich im Vergleich zum Vorjahr in dieser Version gut verbessert.