FANDOM


Luis Fabiano ist im Moment Sevillas bester Stürmer. Der gebürtige Brasilianer schoss bei der WM 2010 drei Tore für sein Land, konnte aber das Viertelfinal-Aus auch nicht verhindern. Im Confederetions Cup 2009 kam er aber auf 5 Tore und wurde nicht nur Torschützenkönig, sondern auch zum zweitbesten Spieler des Tunier gewählt (nach Kaka). Mit 28 Toren in nur 43 Spielen hat er sich in die Torschützenliste von Brasiliens eingetragen. Bei Sevilla schoss er 66 Tore in 138 Spielen.

LF bei FIFA 11Bearbeiten

Weil er nicht für die Freundschaftspiele von Brasilien nominiert wurde, ist er in FIFA 11 bei der Selecao nicht dabei. Neben ihn fehlen auch die WM-Stammspieler Michael Bastos, Elano, Felipe Melo und Gilberto Silva. Bei Sevilla ist er neben Jesus Navas mit der Stärke 84 der beste Spieler seiner Mannschaft. Sein Sturmpartner Kanoute hat "nur" eine Stärke von 83.